fbpx

PETITION

Petition

PETITION der Fussball-Eltern

„Macht bitte die Sportanlagen für unsere Kinder wieder auf und erlaubt unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen den Trainingsbetrieb“ 

MACHT ALLE MIT. Die vergangenen Tage haben wir über 200.000 Eltern erreicht. Unterzeichnen alle diese Petition, haben wir gegenüber der Politik ein gutes Argument, dass sie handeln müssen! SAGT allen Euren bekannten und befreundeten Fussball-Eltern Bescheid, dass sie alle mitmachen.

In den vergangenen Tagen sind wir mit etlichen Petitionen konfrontiert worden. Alle gingen in die gleiche Richtung. Doch waren es unterschiedliche Plattformen. Dieses führte zu einer großen Streuung der Befürworter (hier mal 1000, dort 2000, dort 500). So ist es schwierig, eine große Anzahl an gemeinsamen Befürwortern zu gewinnen. Daher haben wir uns entschlossen, eine eigene FE PETITION ins Leben zu rufen. Um wirksam gegenüber den jeweiligen Landesregierungen auftreten zu können, sollten wir alle gemeinsam uns einbringen und alle Personen, die wir kennen, überzeugen mitzumachen. So kommen wir schnell zu der „kritischen“ Größe von 50.000 Befürwortern. Wir haben bereits gestern verschiedene Landesregierungen angeschrieben (deren Familien/Kultur- und Sportministerium), um unser Anliegen vorzutragen. Können wir nun unser gemeinsames Anliegen nun durch viele Befürworter der Petition untermauern, so haben wir eine echte Chance, dass unsere Kids zum Sport wieder nach draußen dürfen.

„Macht bitte die Sportanlagen für unsere Kinder wieder auf und erlaubt unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen den Trainingsbetrieb“ 

MACHT ALLE MIT. Die vergangenen Tage haben wir über 200.000 Eltern erreicht. Unterzeichnen alle diese Petition, haben wir gegenüber der Politik ein gutes Argument, dass sie handeln müssen! SAGT allen Euren bekannten und befreundeten Fussball-Eltern Bescheid, dass sie alle mitmachen.

Nur so werden wir unserer gemeinsamen Verantwortung gegenüber unseren Kindern gerecht. Sie bedürfen in dieser Zeit besonderen Schutzes. Durch den Sport erfahren sie Normalität und Stabilität. Zudem kommen sie „raus“ aus den eigenen vier Wänden; schon aus Gesundheitsgründen ist dieses im Winter zwingend notwendig. Nur so können sie gesund bleiben.

Petition der Fussball-Eltern

1,622 Unterschriften = 3% Akzeptierte Tags:
0
50,000

Diese Petition teilen über

   

In den vergangenen Tagen sind wir mit etlichen Petitionen konfrontiert worden. Alle gingen in die gleiche Richtung. Doch waren es unterschiedliche Plattformen. Dieses führte zu einer großen Streuung der Befürworter (hier mal 1000, dort 2000, dort 500). So ist es schwierig, eine große Anzahl an gemeinsamen Befürwortern zu gewinnen. Daher haben wir uns entschlossen, eine eigene FE PETITION ins Leben zu rufen. Um wirksam gegenüber den jeweiligen Landesregierungen auftreten zu können, sollten wir alle gemeinsam uns einbringen und alle Personen, die wir kennen, überzeugen mitzumachen. So kommen wir schnell zu der „kritischen“ Größe von 50.000 Befürwortern. Wir haben bereits gestern verschiedene Landesregierungen angeschrieben (deren Familien/Kultur- und Sportministerium), um unser Anliegen vorzutragen. Können wir nun unser gemeinsames Anliegen nun durch viele Befürworter der Petition untermauern, so haben wir eine echte Chance, dass unsere Kids zum Sport wieder nach draußen dürfen.

Nur so werden wir unserer gemeinsamen Verantwortung gegenüber unseren Kindern gerecht. Sie bedürfen in dieser Zeit besonderen Schutzes. Durch den Sport erfahren sie Normalität und Stabilität. Zudem kommen sie „raus“ aus den eigenen vier Wänden; schon aus Gesundheitsgründen ist dieses im Winter zwingend notwendig. Nur so können sie gesund bleiben.

Petition der Fussball-Eltern

1,622 Unterschriften = 3% Akzeptierte Tags:
0
50,000

Diese Petition teilen über

   

Fussball

-eltern

FOLGE UNS AUF SOCIAL MEDIA