LIEBE TRAINER UND VEREINE – WIR VEREINE SAGEN DANKE

Liebe Trainer und Vereine – wir Eltern sagen DankeDie aktuelle Lage ist insbesondere für all unsere Kinder sehr schwer. Normalerweise lernen unsere Kinder Werte wie Respekt, Toleranz, Rücksicht, Gerechtigkeit (und viele mehr) durch das Soziale Miteinander bei gemeinsamen Aktivitäten in der Schule oder beim Sport – doch aktuell müssen wir immer noch andere Wege finden.Die Vereine und insbesondere die Trainer unserer Kinder geben jeden Tag Ihr Bestes, um unseren Kindern das Gefühl des sozialen Miteinanders zu vermitteln. Meist über ein organisiertes Zoom oder Teams—Meeting, indem unsere Kinder ihre Mitspieler und Mitspielerinnen immerhin per Video sehen und gemeinsam mit ihnen trainieren können. Hier werden die Trainer sehr erfinderisch und denken sich immer wieder neue Spiele, Challenges und Trainingsübungen aus, um unsere Kinder auf Trapp und bei Laune zu halten. Die standardmäßigen Übungen, die jeder Trainer in der Hinterhand hat, können hierbei nicht herangezogen werden. Die Umstände der Trainingseinheiten haben sich zu stark verändert und variieren von Spieler zu Spieler.Um diese neuen Herausforderungen zu meistern, kommunizieren die Trainer von verschiedensten Vereinen auch untereinander in ihrem selbst aufgebautem Netzwerk oder durchsuchen das Internet sowie die Welt der Sozialen Medien nach Inspirationen und kreativen Ideen für das Kinder- und Jugendtraining per Video-Meeting. All das geschieht nicht 10 Minuten vor Beginn einer solchen Einheit, sondern das sind viele Stunden für unsere Kinder investierte Freizeit der Trainer.Sehr viele unserer Jugendtrainer wachsen aktuell über sich hinaus, sind Vorbilder für unsere Kinder und haben einen großen Einfluss auf die mentale Verfassung unserer Kinder, indem sie Woche für Woche abliefern. Sie erhalten zumindest einen Teil der sozialen Welt für unsere Kinder am Leben – und all das ehrenamtlich in der Freizeit!In diesem Sinne bedanken wir uns im Namen der Fussball-Eltern bei allen Trainern in Deutschland für das ehrenvolle Engagement für unsere Kinder. Haltet noch durch. Lange wird es nicht mehr dauern, bis ein Stück Normalität zurückkehrt. Vielen herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.