Blog

Schul- und Trainingsstart: Wir können es nur gemeinsam schaffen!

An Schulen bis zu 20 Corona-Hygiene Regeln

Die einen liegen noch vergnügt am Pool, im Schwimmbad oder am Strand oder wandern in den Bergen. Die anderen von uns haben schon die ersten Schultage mit ihren Kids hinter sich. So in Mecklenburg-Vorpommern oder Hamburg. In Berlin, Schleswig-Holstein und Brandenburg geht es dann am kommenden Montag wieder los. Aber hat es uns damit die Normalität wieder eingeholt? NEIN, zum Jubeln ist es zu früh. So gelten an Schulen bis zu 20 Corona-Hygiene Regeln, an die sich unsere Kids gewöhnen müssen. Das bekommen sie mit unserer Unterstützung hin. Wichtig ist, dass sie wieder in einen geregelten Lernrhythmus kommen. Die vergangenen Monate waren für unsere Kinder schultechnisch zumeist sehr „bescheiden“.

Aber auch beim Training sind weiterhin die von den Landesverbänden aufgestellten Corona Rege-lungen zu beachten. Dieses ist zum Teil für uns Eltern ein wenig ärgerlich, da unter anderem Zu-schauer beim Training, beim Camp oder bei ersten Testspielen nur teilweise erlaubt sind. Aber es ist erforderlich, um Corona langfristig Paroli zu bieten und es eines Tages zu besiegen. Vielleicht wird es noch einmal eine zweite Welle geben, aber diese kann glimpflicher ablaufen als die am 16. März 2020 gestartete erste Welle. Das hängt auch stark von uns ab.

Lasst uns hier voran gehen und Vorbilder sein – auch wenn es manchmal für uns sinnlos erscheint, warum man in der ein oder der anderen Situation eine Maske tragen muss. Aber lasst uns davon ausgehen, dass die Politiker ihr Bestes gegeben haben, als sie diese Regeln im Zusammenspiel mit Virologen, Ärzten, Psychologen und Wirtschaftsweisen und anderen weiteren klug handelnden Personen aufgestellt haben. Wir müssen ihnen da vertrauen – eine echte Wahl haben wir nicht.

Helfen wir alle mit und hoffen, dass die Pharmaindustrie schnellstmöglich die Entwicklung eines Impfstoffes erfolgreich abschließen kann, bis Ende des Jahres wird dieses allerdings wohl noch dauern. Drücken wir die Daumen.

Euch allen einen guten Schul- und Trainingsstart! Denjenigen, die noch Ferien haben, wünschen wir weiterhin gute Erholung!

Fussball

-eltern

FOLGE UNS AUF SOCIAL MEDIA