Kategorie Archiv: Blog

DER WEG ZUM FUßBALLPROFI

Robin begann im Alter von sechs Jahren bei einem Dorfverein. In der D-Jugend wechselte er zu einem naheliegenden Stadtverein, in der C-Jugend dann noch einmal zu einem etwas höherklassigen Stadtverein. Dort blieb er bis zur A-Jugend. Während der Zeit hat er damals ein Probetraining beim großen BVB absolvieren, doch das hatte er damals eigenen Aussagen…

U8, U9, U10, U11 VON BUNDESLIGAVEREINEN – MACHT DAS SINN?

Schaut man sich in den Nachwuchsleistungszentren der Bundesligavereinen um, so stößt man zum Bespiel bei RB Leipzig, dem 1. FC Köln oder auch bei Bayer Leverkusen bereits auf U8-Mannschaften, in der die Spieler in der Regel 7 Jahre alt sind. Wir stellen uns heute die Frage, ob es tatsächlich Sinn macht, Euer Kind bereits in…

TREND IN DER BUNDESLIGA: AUSLÄNDISCHE TELENTE > SELBST AUSGEBILDETE TALENTE

In der aktuellen Transferperiode sind wieder einmal etliche Jugendspieler unter 18 Jahren aus den ausländischen Jugendmannschaften zu den Bundesligavereinen gewechselt. Ganz vorne mit dabei: Der VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen mit insgesamt 7 Spielern. Doch wieso? Sind diese Spieler so viel besser als die Spieler aus der Gegend? Die eigenen Talente sind seit etlichen…

KINDERFUßBALL – LOB FÖRDERT DIE MOTIVATION

Mann oh Mann, oh Mann – war das schlecht. Da kann man doch nur wegschauen.. Katastrophe  Wer von Euch hat den Trainer seines Kindes schon einmal so laut schimpfen hören ? Hoffentlich keiner, denn so sollte man als Trainer im Kinderfußball nie mit seiner Mannschaft oder den einzelnen Spielern umgehen. Da stellt sich dann gleich…

ELTERN ALS TRAINER – GANZ WICHTIG ABER ÖFTERS MAL KOMPLIZIERT

Nach der Saison ist vor der Saison. Die vergangene Saison ist aufgrund der Corona-Situation nicht so verlaufen, wie wir uns das alle vorgestellt hatten. Nun steht die neue Saison 2021/22 vor der Tür. Unsere Kinder dürfen endlich wieder raus und freuen sich aufs Training und auf die Spiele. Doch: Viele Dorfvereine sind noch auf Trainersuche….

Fu

TRAINER UND ELTERN – GEMEINSAM STATT GEGENEINANDER

Gerade im jungen Alter unserer Kinder sind wir als Eltern das Sprachrohr für unsere Kinder. Nach den Trainingseinheiten oder Spieltagen sind wir ihr erster Ansprechpartner und ihre Vertrauensperson. Hier können die Kids ihren Emotionen und Gefühlen freien Lauf lassen. Bei Problemen sind wir es, die das Gespräch mit den Trainern suchen, nicht unsere Kids. Mit zunehmenden Alter …

SPAß UND TEAMGEIST – DAS MACHT DEN KINDER- UND JUGENDFUSSBALL AUS

Warum spielen unsere Kinder allesamt Fußball? Warum sind wir als Eltern dabei und unterstützen sie?  Fußball hat etwas „Magisches“ an sich. Fußball kann extrem Begeisterung auslösen. Fußball kann motivieren ! Fußball macht einfach Spaß. Das alles sehen wir gerade wieder an der Europameisterschaft. Aber vieles davon können wir auch auf unsere fußballspielenden Kinder übertragen.   Was wollen…

UNSER FUSSBALLNACHWUCHS, ALTE WELT – NEUE WELT. WAS MEINT IHR?

Alle sind so froh, dass sich die Welt wieder ein wenig normalisiert hat. Vor allem unsere Kinder dürfen endlich wieder aufatmen und „richtig“ Fußballspielen. Wie lange haben wir und vor allem unsere Kids darauf gewartet !!  Wir alle erinnern uns noch, als im März vergangenen Jahres die erste Corona-Welle heran rollte und das Leben nahezu…

ELTERN – DIE HELFENDEN HÄNDE FÜR EINEN KINDERTRAINER

„Hallo, könnt Ihr mir eben bitte das Tor raustragen helfen?“  Oder „Wer kann am Wochenende alles fahren?“ oder „Wer wäscht bitte die Trikots oder die Trainingsleibchen?“ oder „Wer hilft mit, unseren nächsten Spieltag / Turnier zu organisieren?“ oder „Wer kann einen Kuchen backen?“ oder oder…. Fragen über Fragen… wer kennt diese nicht?  Die Trainer unserer…