JAAAA – FUßBALLTRAINING- UND SPIELE FÜR UNSERE KIDS – NRW MACHT ES VOR

Ab gestern gelten unter anderem in NRW neue Öffnungsregelungen, was auch den Fußball unserer Kinder betrifft. Entscheidend ist nach wie vor die Inzidenzzahl. Ist sie 5 Werktage in Folge unter 100 bzw. am besten unter 50, gibt es zahlreiche Lockerungen bis hin zum fast Normalbetrieb. Selbst Zuschauer sind unter bestimmten Voraussetzungen wieder denkbar. Andere Bundesländer haben jedoch noch strengere Regelungen – selbst wenn die Inzidenz unter 50 ist. 

Hoffen wir, dass die anderen Bundesländer ebenso nachziehen. 

Neue Saison? – Einige Rahmenterminkalender der Landesverbände sehen den Auftakt der Saison der D- bis A-Jugend zu Mitte September vor. Was mit unseren Bambinis bis E-Jugend-Kickern ist – dieses war bislang noch nicht zu erfahren. Gleiches für die Frage, ob und in welchem Umfang Vorbereitungsturniere erlaubt sind. 

Hier der Link zur NRW-Seite: https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/geaendertes-infektionsschutzgesetz-was-bedeutet-dies-fuer-den-sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.